Die heftigen Regenfälle der letzten Tage hielten auch die Freiwillige Feuerwehr Bergen für mehr als 24 Stunden mit zahlreichen Einsätzen im Ortsgebiet auf Trab.

Die Feuerwehr Bergen wurde am Montag, 22.06.2020 Nachmittags, zu einem Verkehrsunfall mit einem LKW auf die Autobahn A8 zwischen Bergen und Grabenstätt in Fahrtrichtung München alarmiert.

Das Sturmtief "Bianca" machte auch vor Bergen nicht Halt.

Am Dienstag gegen 13:45 wurden die Feuerwehren aus Bergen, Holzhausen, Vachendorf und Freiwillige Feuerwehr Markt Grassau zu einem B3 – Zimmerbrand ohne Personen in Gefahr, in Richtung Sportplatz alarmiert.

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei PKW auf der Verbindungsstraße TS 6 zwischen Bergen und Bernhaupten wurde die Feuerwehr Bergen am heutigen Freitag Nachmittag alarmiert.